Angestellte

ANITA ESTENSEN

Ich bin seit 2007 Geschäftsführerin der Grimstad bys museer (Museen der Stadt Grimstad). Geboren bin ich in Hamar, allerdings bin ich schon seit über 25 Jahren Südnorwegerin.

Als Leiterin bin ich verantwortlich für sowohl administrative als auch fachspezifische Aufgaben des Museums. Wenn ich großes Glück habe, komme ich sogar in Kontakt mit dem Publikum. Das ist der Teil der Arbeit, der am meisten inspiriert und der wichtigste Grund ist, warum ich hier arbeite.

Ich habe Literatur, Kunstgeschichte und Sprache studiert. Zusätzlich habe ich einen Master in Kulturmanagement. Ich habe auch ein Examen im Projektmanagement und in Leitungskompetenz. Früher habe ich 12 Jahre an der Universität in Agder mit Fort- und Weiterbildung gearbeitet.

In der Freizeit bin ich ein großer Kultur-„Verbraucher“. Ich versuche so viel wie möglich an Theater, Film, Musik und Literatur mitzukriegen. Das ist sehr hilfreich für meine Arbeit – ich lasse mich inspirieren und faszinieren, bewegen und verwundern darüber was Kunst mit uns machen kann.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

Telefon: +47 93 03 21 29
E-Mail: anita.estensen [at] aama.no
 

THERESE STRUPSTAD HAGEN  (Beurlaubt bis 01.11.2017)

Ich bin Leiterin für Bildung und Vermittlung bei Grimstads bys museer (den Museen der Stadt Grimstad) seit 2010. Seit 2013 bin ich auch Projektleiter für die Etablierung des Schifffahrtsmuseums (Sjøfartsmuseet) in Aust-Agder.

Als Leiterin für Bildung und Vermittlung im Museum bin ich verantwortlich für Kontakt und Treffen mit allen Besuchergruppen. Ich bin auch verantwortlich für alle Sommeraushilfen und dafür neue Vermittlungsangebote zu entwickeln. Zusätzlich habe ich die Verantwortung für das Ibsen-Museum und für unseren Internetauftritt.

Ich habe ein 1-jähriges Studium der nordischen Sprachen und Literatur absolviert, sowie einen Mastergrad in Kulturgüterverwaltung. Früher habe ich für Bildung und Vermittlung im Verteidigungsmuseum, Egge Museum, im Nidarosdomen und im Nationalen Stiklestad Kulturcenter gearbeitet. 

Mein ganzes Erspartes verwende ich für Reisen aus dem ganz einfachen Grund, weil ich es liebe zu reisen und neue Orte und Kulturen zu erleben!

Mein ganzes Leben habe ich Theater gespielt. Ich mag es Geschichten zu erzählen. Meine große Leidenschaft ist das Improvisationstheater. Was ich an meiner Arbeit am meisten schätze ist, dass ich Theater und Museum beim Treffen von Publikum kombinieren kann.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

Telefon:
E-Mail:
 

VIVIAN STØLEN

Ich bin jetzt bei den Grimstad bys museer (Museen der Stadt Grimstad) angestellt, war aber vorher führender Leiter des Norsk hagebruksmuseum (Norwegischen Gartenbaumuseums) von 2001 bis zur Konsolidierung mit den Grimstad bys museer (Museen der Stadt Grimstad) im Jahre 2010.

Ich bin verantwortlich für das Norsk hagebruksmuseum (Norwegische Gartenbaumuseum), für die Museumsläden und für Veranstaltungen der Grimstad bys museer (Museen der Stadt Grimstad). Des Weiteren führe ich Gruppen durch den Park in Dømmesmoen und heiße Schulklassen willkommen.
Zwischendurch arbeite ich mit der Geschichte norwegischer Gartenbauschulen sowie der Geschichte der Apotheke.

Müsste ich etwas nennen, was mir am meisten am Herzen liegt, so wäre es Dømmesmoen. Seitdem ich in den 80er Jahren Schülerin auf der Gärtnerschule in Dømmesmoen war, ist dieses Gebiet ein klarer Favorit für Wanderungen und das erste, was ich meinem Besuch in Grimstad zeige. Seit über zehn Jahren habe ich nun schon das Glück in Dømmesmoen zu arbeiten und dabei ist es immer spannend zu beobachten, was im Park alles wächst und gedeiht. 

Ich wohne in Skiftenes in der Gemeinde Grimstad und betreibe einen Bauernhof mit Imkerei und Schafzucht seit den frühen 80er Jahren.
Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

Telefon: +47 45 21 25 51
E-Mail: vivian.stolen [at] aama.no

PER IVAR HJELDSBAKKEN ENGEVOLD

Seit 2015 bin ich fachlich verantwortlich für die Schifffahrt bei Grimstad bys museer (den Museen der Stadt Grimstad). Ich bin geboren und aufgewachsen in Toten und habe viele Jahre in Lillehammer und Oslo gelebt, bevor ich nach Grimstad zog.

Als Neuangestellter habe ich die Verantwortung für den fachlichen Teil beim Aust-Agder Schifffahrtsmuseum in Hasseldalen. Ich freue mich darauf, die spannende Seefahrtsgeschichte der Region zu zeigen und weiterzuvermitteln.

Ich habe ein 1-jähriges Studium der Gegenwartsgeschichte und der internationalen Studien, sowie einen Mastergrad in Geschichte an der Universität in Oslo, wo ich über den unbekannten, norwegischen Polarforscher Christian Leden geschrieben habe. Früher habe ich am Holocaust-Zentrum in Bygdøy gearbeitet und war als freier Schriftsteller tätig. 

Neben der Arbeit bei Grimstad bys museer habe ich ein großes Interesse für norwegische Abenteurer und Entdecker. Zurzeit arbeite ich in meiner Freizeit an einem Buch über Thor Heyerdahls Theoriewelt.    

Telefon: + 47 - 47 64 28 59. E-Mail: per.ivar.engevold [at] aama.no

OLAV HAUGSEVJE

Seit 2008 bin ich fürs Fachliche bei den Grimstad bys museer (Museen der Stadt Grimstad) verantwortlich. Ursprünglich komme ich aus der Telemark, habe aber viele Jahre in Bergen gelebt.

Als fachlicher Leiter habe ich die Verantwortung für die Sammlungen und Gebäude des Museums. Zudem arbeite ich mit der Dokumentation mit Rücksicht auf alle Themen, mit denen das Museum arbeitet. Ich habe außerdem die Verantwortung für das Schifffahrtsmuseum (Sjøfartsmuseet) in Hasseldalen.

Ich habe allgemeine und nordische Literaturwissenschaft im Nebenfach und Kulturwissenschaft im Hauptfach an der Universität in Bergen studiert. Meine Diplomarbeit schrieb ich über Rikard Berge und seine Arbeit mit Märchen- und Sagenerzähler.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

Telefon: +47 95 76 80 74 
E-Mail: olav.haugsevje [at] aama.no