Für Gruppen

Die Museen der Stadt Grimstad (Grimstad bys museer) bieten für Gruppen Stadtführungen, Parkwanderungen, Führungen im Museum und Vorträge an. Die Gruppenprogramme werden das ganze Jahr über angeboten. Eine Gruppe muss aus mindestens 10 Personen bestehen. Das gewünschte Programm wird beim Fremdenverkehrsamt in Grimstad gebucht: + 47 37 25 01 68 oder E-mail: turistkontoret [at] grimstad.kommune.no. Homepage: www.visitgrimstad.com.   

Die Museen der Stadt Grimstad (Grimstad bys museer) sind lizensiert dazu, bei geschlossenen Veranstaltungen Bier und Wein in ihren eigenen Lokalen auszuschenken. Dies kann im Zusammenhang mit Gruppentouren bestellt werden.

Byvandring Sjøfartsbyen
Byvandring Sjøfartsbyen

STADTFÜHRUNG MIT DEM THEMA: SCHIFFFAHRTSSTADT GRIMSTAD


Grimstad ist eine der weltgrößten Schifffahrtsstädte im Verhältnis zu ihrer Einwohnerzahl. Der Schifffahrtsbetrieb spielte eine zentrale Rolle in der gesamten Geschichte der Stadt und ist heute noch ein wichtiger Teil des Gewerbes von Grimstad. Sie werden durch Grimstads Straßen geführt, wo wir uns alte und neue Gebäude sowie Orte ansehen, die eine Bedeutung für die Stadt und für die Seefahrt hatten.
Wir machen Halt beim Odden-Gebiet, an Terje Vigens Landungsbrücke, an Smith Petersens Landungsbrücke, bei Biodden und in Hasseldalen. Der Spaziergang verläuft über flaches Terrain und eignet sich für alle, die eine normale Gehgeschwindigkeit halten können. Bei diesem Angebot ist es möglich, Grimstads Spezialität „Porke“ – Norwegens bestes „skolebrød“ (dt. „Schulbrot“; Gebäck aus Hefeteig mit Vanillecremefüllung und Kokosraspeln) – als ein Teil des Paketes dazu zu bestellen.
Empfohlene Länge: 75-90 Minuten
Minimum: 75 Minuten

 

DAS SCHIFFFAHRTSMUSEUM

Das Aust-Agder Schifffahrtsmuseum ist ein ganz neues Museum, das die spannende Seefahrtsgeschichte der Region erzählt. Das Museum befindet sich in Hasseldalen – einem Ort mit langer Schiffbautradition. Im Schifffahrtsmuseum gibt es Ausstellungen, ein Café und einen Museumsladen.

Die Gruppe erhält zunächst draußen eine Einführung in das historische Umfeld von Hasseldalen. Hier stehen noch heute Gebäude aus der Segelschiffzeit. Im Anschluss daran kann die Gruppe die Ausstellungen des Museums «...und das haben uns die großen Segel gebracht» sowie «Morten Smith Petersen und das Hasseldalen – Der Weg zur modernen Schifffahrt» erforschen.

Nach der Führung empfehlen wir im Café des Museums «Smag & Behag» zu speisen. Hier können Sie aus einem spannenden, maritimen Menü wählen.

Empfohlene Dauer: 75-120 Minuten
Minimum: 75 Minuten